Finde den Fehler...GG Art. 20a Umwelt und die Grünen

Moderator: [TIFO] Moderatoren [AD]

Antworten
Benutzeravatar
Carlos
Beiträge: 15
Registriert: Di 5. Mär 2019, 06:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Finde den Fehler...GG Art. 20a Umwelt und die Grünen

#1

Beitrag von Carlos » Do 6. Jun 2019, 13:10

Herzlich Willkommen bei "Finde den Fehler!"
Anlässlich des 70. Jahrestag des Grundgesetzes wollen wir den Widerspruch zwischen Anspruch und Wirklichkeit aufzeigen. Unter Wirklichkeit versteht "Finde den Fehler!" Zitate, Ereignisse und Zustände. Mit Anspruch sind die Artikel des Grundgesetzes gemeint.

Wir setzen unsere Reihe fort mit:

Grundgesetz Artikel 20a:
„Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung.“


Zitat vom 04.06.2019: „So haben sie (Grüne) als Juniorpartner der damaligen rot-grünen NRW-Landesregierung 2016 mit der sogenannten „Leitentscheidung“ den Weg für die Abholzung des Hambacher Forstes erst freigemacht. Hätten die Grünen die Koalition damals wegen eines Waldes opfern sollen?“

Quelle: www.nachdenkseiten.de/?p=52285

Du willst zu diesem Thema eine Aktion starten?
Dann nimm Kontakt zu einer Ortsgruppe in Deiner Nähe auf!
"Finde den Fehler!" ist eine Initiative von Thomas, Guido und Thorsten.
Wir wollen nicht nur aufdecken und das System in Frage stellen, wir wollen, wir müssen, das bestehende System konkret ändern. Deine Mitarbeit ist gefragt und ausdrücklich von uns gewünscht.
Schreibe uns eine kurze persönliche Nachricht und wir können konkret sprechen, wie auch deine Mitarbeit in unser Projekt einfließen kann.

Hier ein Link zum Teilen:
https://docdro.id/sPnP51u
Antworten

Zurück zu „Demokratie“