Plenum

Moderator: [TIFO] Moderatoren [AD]

Antworten
Harald Uhlig
Beiträge: 206
Registriert: Sa 22. Dez 2018, 18:04
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Plenum

#1

Beitrag von Harald Uhlig » So 28. Apr 2019, 13:44

Gruppe Weimar trifft sich 19:00 zum Plenum im mon ami, 1. OG, Goetheplatz

Themen:
Wie kann die Zukunft der Weimarer Gruppe aussehen?
Macht eine Vereinsbildung auf Länderebene Sinn?
Welche Konsequenzen haben die einschneidenden Veränderungen im Trägerverein?

Bericht:
Eine Konsequenz der Entwicklung im Trägerverein ist das Ausscheiden unseres Gruppenmoderators, Bjørn Waag, aus dem Trägerverein, den er zu unserem Bedauern zugleich mit dem Rückzug aus der Aufstehen Sammlungsbewegung verbunden hat.
Das Plenum der Gruppe Weimar hat sich mehrheitlich für den Fortbestand der Gruppe Weimar ausgesprochen und erwägt die Gründung eines Vereins zur rechtlichen Absicherung. Das Mittragen eines Thüringer Aufstehen-Vereins erscheint dagegen aufgrund der sehr unterschiedlichen Schwerpunkte der Thüringer Gruppen, z.B. hinsichtlich der Zielstellung einer Parteigründung nicht möglich.
Es wurde eine Idee für eine lokale Aktion geboren, die die baldige Kommunalwahl zum Thema hat, in der Art, die Bürger aufzuklären, wie sie statt Parteien dabei gezielt Personen nach ihren bisherigen Verdiensten um Weimar wählen können und damit gleichzeitig zu erreichen, das wahrgenommen wird, dass Aufstehen eben keineswegs tot ist. Das nächste Plenum wurde für den 13.5.19 einberufen.
Antworten

Zurück zu „Kalendereinträge“