Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

Links, Berichte, Interviews, Informationen aus der Medienwelt.

Moderator: [TIFO] Moderatoren [AD]

Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#51

Beitrag von Andrej » Sa 9. Feb 2019, 19:22

SWR: Gelbwesten-Demonstration in der Karlsruher Innenstadt (9.2.2019): https://www.swr.de/swraktuell/baden-wue ... e-100.html

Interessant:
Der Demonstrationszug wurde neben den Gelbwesten auch von linken und rechten politischen Grupierungen genutzt.
Anders lief es heute in Wiesbaden ab: Da versuchte die Antifa (laut Flagge) wieder zu blockieren, weil sie sich an echten oder vermeintlichen "rechten" Gruppierungen unter den Demonstranten störte. Aber die öffentliche Kritik nach der letzten - erfolgreichen - Blockade hat dafür gesorgt, dass die Polizei diesmal schnell durchgriff und den Weg des Demo-Zuges freiräumte. Weitere Konfrontationen: "Nazi"- und andere Schimpfrufe, Stören der Demo durch Druntermischen und sogar eine Anzeige, weil eine Teilnehmerin einen Störer als "Kasper" bezeichnet hat. Ich hoffe, dass das am 16.2. keiner Landesgruppe von uns blüht.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Martha
Beiträge: 477
Registriert: Do 13. Dez 2018, 20:45
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#52

Beitrag von Martha » Sa 9. Feb 2019, 22:37

Ich finds unglaublich, was der Wertewesten sich in Venezuela erlaubt, während genau das Gleiche hier exakt andersherum wertet. Es ist nur zum Erbrechen, das System hat fertig
(als Moderator kommissarisch bis zur Abwahl oder womöglichen Bestätigung)
----------------
cc-by-nc
----------------
Gelb auf die Straßen
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#53

Beitrag von Andrej » So 10. Feb 2019, 15:20

Badische Neueste Nachrichten: Was halten Sie von den Gelbwesten-Demos? (10.2.2019): https://bnn.de/umfrage/was-halten-sie-v ... sten-demos

Umfrage wie man Gelbwesten-Demos findet. Wie finden wir sie? :)
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#54

Beitrag von Andrej » So 10. Feb 2019, 16:05

n-tv.de: "Gelbwesten"-Aktivist wird Hand zerfetzt (9.2.2019): https://www.n-tv.de/politik/Gelbwesten- ... 50629.html

N-TV berichtet über Gewalt - von beiden Seiten.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Martha
Beiträge: 477
Registriert: Do 13. Dez 2018, 20:45
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#55

Beitrag von Martha » So 10. Feb 2019, 16:28

(als Moderator kommissarisch bis zur Abwahl oder womöglichen Bestätigung)
----------------
cc-by-nc
----------------
Gelb auf die Straßen
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#56

Beitrag von Andrej » Mi 13. Feb 2019, 17:12

Badische Neueste Nachrichten: Nach Demo in Karlsruhe: Gelbwesten wollen weitermachen (11.2.2019): https://bnn.de/lokales/karlsruhe/gelbwe ... itermachen

Streits zwischen "linken" und "rechten" Gruppen innerhalb einer Gelbwesten-Demo - und eine genervte Mitte dazwischen. Eignet sich gut zur Verlinkung.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#57

Beitrag von Andrej » Do 14. Feb 2019, 00:47

NZZ: «Gilets jaunes»: Die Gesichter einer Protestbewegung (12.2.2019): https://www.nzz.ch/international/gilets ... ld.1458910

Zeigt endlich mal die menschliche Seite der GJ. Und dann auch noch in dieser Zeitung.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#58

Beitrag von Andrej » Do 14. Feb 2019, 10:18

ZDF: Auslandsjournal-Sendung vom 13. Februar 2019: https://www.zdf.de/politik/auslandsjour ... 9-100.html

Ich habe durch die Demo-Orga leider keine Zeit mir den Beitrag über die GJ in der Sendung anzuschauen, aber da es eine Darstellung der GJ in einem dt. Leitmedium ist, wollte ich es mal verlinken. Habe von jemandem den Kommentar gehört, dass der neue Sprecher der GJ ziemlich "rechts" sein soll. Würde mich über eine Einschätzung des Beitrags von jemandem freuen.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Martha
Beiträge: 477
Registriert: Do 13. Dez 2018, 20:45
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#59

Beitrag von Martha » Do 14. Feb 2019, 11:26

Der eigentliche Beotrag ist gut in seiner zeitlichen Begrenzung innerhalb der gesamten Sendung gekennzeichnet, du kannst ihn dir so begrenzt selber anschauen, sind ca. 7 Minuten.

Zusammenfassung: ein Großmaul und Wichtigtuer, wird von den interviewten Franzosen selber so gesehen. Selbes Meinungsbild der Franzosen auf Twitter. Insgrsamt wieder ein verzweifelter Versuch, der ungelenkten Bewegung der vielen Individuen mit selben Zielen, die die Medien und Mächtigen ängstigt und für sie nicht greifbar ist, dadurch greifbar zu machen, dass man einfach jemanden zum Führer hochschreibt.
Im Beitrag wird übrigens auch von französischer Seite, gj-Seite, diese "Europaliste" ebenso abgewertet und nicht ernst genommen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Martha für den Beitrag:
Andrej (Do 14. Feb 2019, 11:35)
(als Moderator kommissarisch bis zur Abwahl oder womöglichen Bestätigung)
----------------
cc-by-nc
----------------
Gelb auf die Straßen
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#60

Beitrag von Andrej » Do 14. Feb 2019, 11:35

Martha hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 11:26
Zusammenfassung: ein Großmaul und Wichtigtuer, wird von den interviewten Franzosen selber so gesehen. Selbes Meinungsbild der Franzosen auf Twitter. Insgrsamt wieder ein verzweifelter Versuch, der ungelenkten Bewegung der vielen Individuen mit selben Zielen, die die Medien und Mächtigen ängstigt und für sie nicht greifbar ist, dadurch greifbar zu machen, dass man einfach jemanden zum Führer hochschreibt.
War ja leider zu erwarten vom ZDF...
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#61

Beitrag von Andrej » Do 14. Feb 2019, 11:43

Infosperber: Macron will Kritik mit neuen Gesetzen ersticken (11.2.2019): https://www.infosperber.ch/Politik/Macr ... -ersticken

Über Macrons Initiativen, die wohl darauf abzielen die GW in den Medien und im Internet zu zensieren.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#62

Beitrag von Andrej » Sa 16. Feb 2019, 17:45

Spiegel Online: "Gelbwesten"-Proteste: Absage an eine Gesellschaft (11.12.2018): http://www.spiegel.de/kultur/gesellscha ... 43117.html

Etwas älter, aber eine gute Analyse der franz. Gelbwesten und den gesellschaftlichen Hintergründen.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#63

Beitrag von Andrej » Sa 16. Feb 2019, 17:51

Norbert Häring: Buchbesprechung: Die Hintergründe des Aufstands der "Gelben Westen" (13.2.2019): http://norberthaering.de/de/buchtipps/1108-gelbwesten

Besprechung eines Buchs, das vor den Gelbwestenprotesten in Frankreich fertig wurde, und daher die gesellschaftlichen Hintergründe beleuchtet.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#64

Beitrag von Andrej » Sa 16. Feb 2019, 22:15

Merkurist: Wer sind die 'Buntwesten', die in Wiesbaden demonstrieren wollen? (13.2.2019): https://merkurist.de/wiesbaden/demo-wer ... wollen_x1X

In diesem Interview vom Aufständischen Peter K. wird "WirSindVielMehr", was offenbar eine parteiübergreifende Gelbwestengruppe im Raum Wiesbaden ist, madig gemacht, weil auch "Rechte" mitlaufen sollen. Ein Stück weit klingt es mir nach Differenzierung, aber ein Stück weit auch nach Spaltung.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#65

Beitrag von Andrej » Mo 18. Feb 2019, 18:05

Klasse gegen Klasse: Frankreich: Wer kann eine Gegen-Hegemonie gegen Macron aufbauen? (17.2.2019): https://www.klassegegenklasse.org/frank ... -aufbauen/

Spannender, tiefgründiger Artikel über die Gelbwesten und die politische Situation in Frankreich. Für uns sehr zu empfehlen ist v.a. der Abschnitt "Die Krise der institutionellen Linken: die Schwierigkeiten von Mélenchons France Insoumise".
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#66

Beitrag von Andrej » Mi 20. Feb 2019, 14:01

Deutsch-Chinesisches Forum: 17.02.2019 - Die Gelbwestenbewegung Und Ihre Auswirkungen Auf Deutschland: https://soundcloud.com/decnforum/170220 ... schlandmp3

Podcast einer Diskussion über die Gelbwesten in FR und DE im Rahmen des Deutsch-Chinesischen Forums eines Kumpels von mir.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#67

Beitrag von Andrej » Fr 22. Feb 2019, 00:37

Bild: „‚Wir schaffen das!‘ war einfach Unsinn!“ (21.2.2019): https://www.bild.de/politik/ausland/pol ... .bild.html

Interview über Antisemitismus unter den franz. Gelbwesten. Der Interviewte scheint eine ganz eigene Sichtweise zu haben und das Medium, in dem das Interview steht, möchte ich gar nicht kommentieren, aber der Artikel ist trotzdem nicht uninteressant.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Martha
Beiträge: 477
Registriert: Do 13. Dez 2018, 20:45
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#68

Beitrag von Martha » Fr 22. Feb 2019, 09:16

Bild verweigert sich mir trotz ausgeschaltetem adblocker ✊✊
(als Moderator kommissarisch bis zur Abwahl oder womöglichen Bestätigung)
----------------
cc-by-nc
----------------
Gelb auf die Straßen
Benutzeravatar
Andrej
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 13:49
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#69

Beitrag von Andrej » Fr 22. Feb 2019, 10:09

[vom Poster entfernt]
Zuletzt geändert von Andrej am Fr 22. Feb 2019, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
Ansprechpartner für Verifizierung von Berliner Ortsgruppen und Aufständischen (kommissarisch bis zu möglicher Bestätigung oder Abwahl)
Benutzeravatar
Martha
Beiträge: 477
Registriert: Do 13. Dez 2018, 20:45
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Vermischtes über Gelbwesten / Gelbe Westen

#70

Beitrag von Martha » Fr 22. Feb 2019, 10:29

Danke, das hatte ich woanders schon gelesen.
Ich finde es schwierig, wenn ein jüdischer Mensch so realativ pauschal über Muslime spricht in Anbetracht des Umgangs mit Palestina und Palestinensern.
Und ich finde es schwierig, wenn angeprangert wird, dass die Verursacher von Opfern kolonial-imperialistischer und hegemonialer Politik diesen Opfern helfen. Denn auch DE ist Verursacher dieser Opfer, weil sie einfach völlig blinde Sklaven der usa mit deren zusätzlicher Überzeugung, das auserwählte Volk zu sein, und mit der nato all diese Verbrechen unterstützt und diese Opfer produziert hat.
Und da, in dieser Haltung, bestehen ja deutliche Parallelen zwischen usa und Israel - als Staaten, nicht bei jedem einzelnen Individuum. Denn nicht nur ist das eine bequeme Partnerschaft im Geiste, sondern auch Isreal produziert ja aktiv Opfer.

Was aber tragisch cui-bono entlarvend komplett ausgeblendet wird, ist der Umstand, dass der Angegriffene selber bestreitet, dass es die pauschal angeblich antisemitischen Gelbwesten waren. Man zerrt ihn zwar als Opfer in die Öffentlichkeit, aber macht ihn stumm, was seine Einlassungen zu den Gelbwesten und deren "Beteiligung" am Übergriff angeht.

Und bevor jetzt Mutmaßungen aufkommen: Ich finde jede Form von Menschenverachtung widerlich, egal von wem sie ausgeht.

Am schlimmsten finde ich jedoch die "saubere", anonyme Art von Menschenverachtung, die der Kapitalismus über uns alle ergießt, der zu einem großen Teil die Verantwortung für die Ursachen all der einzelnen Verachtungsströmungen trägt.
(als Moderator kommissarisch bis zur Abwahl oder womöglichen Bestätigung)
----------------
cc-by-nc
----------------
Gelb auf die Straßen
Antworten

Zurück zu „#Presseschau“