Aufatmen bei Familie Quandt - Kühnert, der Erretter!

Moderator: [TIFO] Moderatoren [AD]

Antworten
Harald Uhlig
Beiträge: 207
Registriert: Sa 22. Dez 2018, 18:04
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Aufatmen bei Familie Quandt - Kühnert, der Erretter!

#1

Beitrag von Harald Uhlig » Fr 3. Mai 2019, 09:25

Ca. 50% der Anteile an den BMW hält die Familie Quandt. Man kann sich vorstellen, wie groß dort jetzt das Aufatmen sein wird, wenn nun Kevin Kühnert fordert, BMW zu verstaatlichen, denn:

Die Familie Quandt würde bei der Verstaatlichung voll entschädigt und damit von der Sorge befreit, die Zeichen der Zeit verschlafen zu haben, indem nicht zukunftsgerecht investiert wurde.
Sie kann dann ihr Geld wieder in zukunftssicheren Papieren anlegen und der Staat kann sich darum kümmern, den veralteten Konzern abzuwickeln und die Verluste zu tragen.
Alles schön nach dem Vorbild der Bankenrettung - NEIN! Nicht mit uns!
Antworten

Zurück zu „Wirtschaft“